Wir haben 163 Besucher online
 
   
Banner
 
navigation spacer Stadtinformationen spacer spacer spacer navigation
 
 
 
Visitenkarte
Visitenkarte von Bernau
Bernau in Details
  • Einwohner: 35.859
  • Fläche: 103,73 km²
  • Postleitzahl: 16321
  • Vorwahl: 03338
  • Kennzeichen: BAR
  • Höhe ü. NN: 68 m
  • Arbeitslose: ca. 2.429 (6,8%)
  • Stadtgliederung: Hauptort und 4 Ortsteile
  • Bundesland: Brandenburg
  • Kreis: Barnim

Partnerstädte
  • Champigny sur Marne (Frankreich, Vorort von Paris)
  • Meckenheim (Nordrhein-Westfalen, in der Nähe von Bonn)
  • Skwierzyna (Polen, 60 km östlich von Küstrin)

Verkehrsanbindung
  • Autobahn A 10 (Berliner Ring)
  • A 11 (Prenzlau mit Abfahrt Bernau-Süd und -Nord)
  • B2 (Berlin-Stettin
  • Fernbahnhof, (Strecke Berlin-Stralsund)
  • S-Bahn (S2)
  • Regionalbahn OE 60
  • Regionalexpress RE 3

Ehrenbürger
  • 21. September 1887: Georg Scharnweber (1816–1894), preußischer Politiker
  • 20. April 1975: Konrad Wolf (1925–1982), Filmregisseur, Präsident der Akademie der Künste, war 1945 mit 19 Jahren der erste Stadtkommandant von Bernau

Söhne und Töchter von Bernau
  • Jacobus Bergemann (1527–1595), Leibarzt des Kurfürsten Joachim II., Professor für Griechisch, Mathematik und Medizin
  • Anja Bröker (* 1973), Fernsehjournalistin und Moderatorin (Nachtmagazin, Das Erste)
  • Hans-Jürgen Buchner (* 1944), Musiker und Komponist
  • Ernst Koch (1894–1945), Chronist Bernaus
  • Anika Mauer (* 1974), Schauspielerin
  • Jens Ossada (* 1978), Maler, Plastiker und Autor
  • Paulus Praetorius (1521–1565), Pädagoge und Gelehrter
  • Georg Rollenhagen (1542–1609), Schriftsteller, Pädagoge und Prediger
  • Tobias Seiler (1681–1741), Chronist Bernaus
  • August Wernicke (1843–1912), Stadtverordnetenvorsteher und Stadtchronist

Sonstige Persönlichkeiten
  • Hermann Duncker (1874–1960), Politiker und Gewerkschafter; Mitbegründer der KPD, Rektor der Gewerkschaftshochschule in Bernau
  • Dagmar Enkelmann (* 1956), Die Linke-Politikerin, seit 1998 Stadtverordnete in Bernau
  • Wolf Kahlen (* 1940), Künstler eröffnete im Jahr 2005 in Bernau sein Museum
  • Dagobert Krause (* 1926), Gewerkschafter, studierte in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts Volkswirtschaft in Bernau
  • Hannes Meyer (1889–1954), Architekt, baute 1928 bis 1930 die Lehrerhäuser der Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau
  • Johanna Olbrich (1926–2004), Spionin, verstarb 2004 in Bernau
  • Helmut Schmidt (* 1918), Bundeskanzler 1974 bis 1982, war 1944 Oberleutnant der Wehrmacht in Bernau
  • Harry Tisch (1927–1995), Vorsitzender des FDGB, besuchte von 1950 bis 1952 die Gewerkschaftsschule in Bernau

Stadtgliederung
  • Altstadt
  • Blumenhag
  • Friedenstal
  • Eichwerder
  • Nibelungen
  • Süd
  • Pankeborn
  • Rutenfeld
  • Lindow
  • Birkenhöhe
  • Birkholz
  • Birkholzaue
  • Waldsiedlung

Ortsteile
  • Börnicke
  • Ladeburg
  • Lobetal
  • Schönow

Kultur, Freizeit und Sport
  • Bibliothek
  • Freizeitwerkstätten
  • Kulturvereine
  • Galerie
  • Kino
  • Sporteinrichtungen
  • Tenniszentren
  • Frei- und Waldbad
  • Sportvereine mit Nachwuchsabteilungen

Veranstaltungen
  • Hussitenfest
  • Festival Alter Musik
  • Kunst- und Handwerkermärkte

Sehenswürdigkeiten
  • Steintor mit Hungerturm
  • Henkerhaus (Heimatmuseum)
  • Feldsteinstadtmauer mit historischen Wallanlagen
  • St.-Marien-Kirche
  • St.-Georgen-Hospital
  • Kantorhaus
  • Herz-Jesu-Kirche

 
 
Behördenwegweiser
bernau.com mitgestalten
 
 
   
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer